Über Anjel 


Mein Name ist Angelika. Ich bin 1965 in Hannover geboren worden und habe einen Sohn.


 

Von Kindheit an bin ich sehr hellfühlig und auch hellsichtig. Die Liebe zu den Karten entdeckte ich 1996. Kurz nach dem Tod meiner Mutter ging ich in eine Buchhandlung (gelesen habe ich schon immer gerne). Dort entdeckte ich ein Buch über das Kartenlegen mit den Skatkarten. Von da an war es um mich geschehen. Das Kartenlegen faszinierte mich sehr und ließ mich nicht mehr los.


 

Im Laufe der Zeit sind immer mehr Kartendecks hinzugekommen. Heute lege ich die Lenormand-, die Kipper-, die Zigeuner- und die Pandorakarten. Ich benutze die Kartendecks je nach Intuition.


 

In einem Geschäft entdeckte ich vor einiger Zeit eine Engelfigur. Ich fühlte mich so angezogen von diesem Engel mit dem Kind auf dem Schoß, dass ich sie spontan kaufte. Ich schaute unter die Figur, da stand Anjel. Seither begleitet mich Anjel (oder auch Haniel). Anjel ist der Junge, der auf dem Schoß sitzt.


 

Ich sage immer das, was ich in den Karten sehe, nicht das, was jemand hören möchte. Das zeichnet, wie ich finde, eine seriöse Kartenlegerin aus.


 

Schau auch mal auf Facebook unter Kartenlegen mit Anjel
 


 

Anjel