So arbeite ich

Vielleicht fragst du dich, wie das geht, ohne deine Stimme zu hören oder dich gegenüber sitzen zu haben.

 

 

 

 

Wenn du dich mit einer Frage oder dem Wunsch nach einem Rundumblick an mich wendest, gehe ich über dein Geschriebenes in deine Energie. Ich will dich jetzt nicht langweilen mit der Metaphysik und Schwingungsebenen, aber so funktioniert das.

Ich mische dann die Karten und lege sie aus. 

Danach schreibe ich gleich in den Laptop, was ich sehe. Da ich das Schreiben auf der Tastatur "blind" beherrsche kann es natürlich sehr gut fließen. Als erstes eigentlich immer, was mir als erstes auffällt. Dann mache ich noch ein Foto von deinem Kartenbild, damit ich noch bis zu 3 Tage danach schauen kann, falls du noch Fragen hast (das gilt nur für einen Rundumblick).

Ich habe natürlich noch mehr Karten, als die, die auf dem Bild zu sehen sind. Engelskarten, Einhornkarten, Seelenkarten, Karmakarten und viele mehr. Es gibt also nichts, was wir nicht gucken können.




Mein Kraftort:

Hier halte ich mich so oft es geht auf, um Kraft und Energie zu tanken. Auch die Erdung ist in der Welt der Spiritualität sehr wichtig. 



 

Anjel